Sonntag, 22. Mai 2016

Münchner Food Blog Day 2016

Da dieser kleine Blog hier hauptsächlich mein kleines Hobby ist, habe ich bisher wenig mit der Bloggerwelt da draußen oder gar mit irgendwelchen Unternehmenskooperationen zu tun gehabt. Vor kurzem bin ich aber auf den Food Blog Day, der auch in München stattfindet, aufmerksam geworden, habe mich kurzerhand angemeldet und bin auch eingeladen worden.

Sonntag, 8. Mai 2016

Frühlingsküche - Vegetarischer Gemüse-Ei-Brotaufstrich

Nun hält der Frühling endlich so richtig Einzug in der nördlichsten italienischen Großstadt - mit ganz viel Sonnenschein und Frühlingsgefühlen.

Vegetarischer Gemüse-Ei-Brotaufstrich

Donnerstag, 28. April 2016

Peanut Butter Cream Cheese Cookies

Als ich letztens im Food a go go in Giesing war, habe ich mir als Nachspeise (Zusätzlich zum dort verspeisten Käsekuchen *hust*) auch noch einen Cookie mitgenommen - der war mit Erdnüssen und Cream Cheese gemacht und sooooooo lecker, dass sich bei mir und Kolleginnen, die ich probieren habe lassen, danach eine gewisse Obsession einstellte.

Samstag, 2. April 2016

Rezeptsammlung - Es ist angespargelt!

Der Frühling gehört für mich zu den schönsten Jahreszeiten. Wenn die Natur langsam wieder erwacht und es sich der Specht für die neue Brutsaison in der Wärmedämmung der Hauswand gemütlich macht, dann tauchen auch langsam beim Gemüsehändler wieder meine Lieblings-Genüsse auf.

Was gibt es besseres als ein Brötchen mit Kresse, Ei und Radiesschen? Oder einer leckeren Bärlauchcreme? Das absolute Highlight ist für mich aber der Beginn der Spargelsaison - er wird herbeigesehnt und im Hause Soulfood auch ausgiebigst zelebriert.

Montag, 28. März 2016

Veganes Eiweißbrot aus Buchweizen

Wieder eines dieser Rezepte, die zwar unspektakulär sind aber sich gut in den Alltag einbauen lassen. Entstanden ist es übrigens, weil vom Südtirolurlaub noch Buchweizenmehl übrig war, nicht weil ich plötzlich auf LowCarb umgestiegen bin. Das Brot ließe sich aber tatsächlich für eine vegane Lowcarb-Ernährung verwenden... das nur am Rande.

Wie bereits erwähnt, es ist nicht sehr fancy, schmeckt aber gut und lässt sich im Gegensatz zu meinem bewährten Klassiger, dem No-Knead-Bread, innerhalb von einer knappen Stunde zubereiten.

Montag, 21. März 2016

Bewährte Osterrezepte für den Frühling

Auch wenn es draußen in der Natur noch nicht so aussieht, Ostern naht in großen Schritten. Damit es zumindest auf dem Tisch Frühlingshaft wird, koche ich an Ostern gerne mit frischen Zutaten, wie Radieschen, Frühlingszwiebeln, Kresse und grünem Spargel. Dazu müssen natürlich viele Eier her - die in der bestmöglichen Qualität!

Wer noch Inspirationen für seine Ostertafel sucht, dem empfehle ich mein Ostermenü vom letzten Jahr, mit vielen leckeren Gerichten und einem fantastischen, rohveganen Karottenkuchen.

Rohveganer Karottenkuchen

Sonntag, 28. Februar 2016

Mal was Neues - Kochkurse an der Münchner Volkshochschule

Ich bin großer Fan von Volkshochschulen - wo sonst kann man so günstig und gut neue Fertigkeiten lernen?

Ob es um Hobbies, Sprachen oder berufliche Weiterbildung geht, für alle Geschmäcker gibt es Kurse und auch wenn man z.B. nach einem Kurs für das Gestalten von Porträtbüsten feststellt, dass das doch nicht ganz das neue Hobby werden wird, ist meistens nicht viel verloren da die Kurse relativ wenig kosten.

Montag, 22. Februar 2016

Neu in Giesing - Food a Go Go

Da mir in der Mittagspause 3 Kantinen zur Verfügung stehen und ich auch öfters einfach mal Reste von Zuhause mitbringe, bin ich meistens zu faul, zur Mittagszeit auf Erkundungstour zu gehen. Allerdings hat mich das Food a go go in der Deisenhofener Straße, seitdem ich zum ersten Mal daran vorbei gekommen bin, sofort gereizt und letzte Woche bot sich endlich die Gelegenheit, mich mit einer Kollegin auf unsere Räder zu schwingen und dort einzukehren.

Sonntag, 14. Februar 2016

Veganer Rote-Beete-Schoko Muffin - Thermomixtauglich

Wenn dieser Kochblog auch nicht viele Leser hat und ich auch nicht sehr oft poste, eine sehr nützliche Funktion hat er doch in meinem Leben: Das Festhalten von Lieblingsrezepten.

Sonntag, 7. Februar 2016

Brunch im Fiedler und Fuchs oder "Heute habe ich leider kein Foto für euch"

Meine Restaurantkolumne zu Gaststätten in Giesing ist leider etwas eingeschlafen. Das liegt nicht daran, dass ich nicht mehr weggehen würde oder dass es in Giesing keine Restaurants mehr gäbe, über die es sich lohnt zu schreiben (Gefällt mir etwas nicht, schreibe ich nicht darüber. Einfach, oder?). Meistens liegt es daran, dass ich schlicht vergesse, Fotos zu machen bzw dass es mir zu peinlich ist, mein Essen zu fotografieren.